Seite wählen

Wussten Sie, dass Kreativität der Sinn des Lebens ist?

„Vergesst nicht, dass der Raum jeden Tag anders ist“

Bevor der Radrennsportler ein Rennen beginnt, geht er den Weg, den er zurückzulegen hat, immer wieder aufs Neue im Kopf durch, immer wieder und von früh bis spät. Dabei kalkuliert er alle möglichen Hindernisse, plötzliche Gefahren oder Wettereinflüsse ein und spinnt sich somit ständig eine neue Phantasiefahrt zusammen, die es ihm ermöglicht, auf alles, was kommen könnte, gefasst zu sein.

Auch wenn das reale Rennen letztlich anders verläuft – die Kreativität im Kopf ist dem Sportler eine große Hilfe, auch für das schnelle Handeln in der realen Welt. So konnte ein kleines deutsches Hobbyteam 2016 das größte Race der Welt, den RAAM in den USA gewinnen.

So wie eine Rennstrecke jeden Tag anders ist, ist auch jeder Raum, in dem wir uns befinden, nicht einfach immer derselbe.
Es ist schön für tutti bambini zu entdecken, wie wandelbar die Dinge um uns herum sind. Deshalb ist es so wichtig, Sport und Kreativität zu verbinden und unsere Wahrnehmung zu schulen.

Wird die Umgebung Teil unserer selbst, schöpfen wir darin Vertrauen.

Und Vertrauen ist es, was die Kreativität unterstützt. Dabei ist eine Art des Vertrauens am Wichtigsten: Das Vertrauen in sich selbst. Wie gut kennen wir das? Ich würde so gerne etwas zu diesem Thema sagen, doch ich weiss nicht… also sicher ist es lächerlich und alle lachen mich aus. Ich persönlich kenne das sehr gut!

Doch es ist oft nicht unser Mut, der uns zu HeldInnen macht, es ist der Weg von der Angst hin zur Überwindung, die uns erst mutig macht und dieser Prozess ist wichtig!

Tutti bambini haben in meinem Programm alle Zeit und Muße, sich auf diese Weise zu entwickeln. Oft will man nichts sagen, sich nicht unbedingt mitteilen und das ist ok. Dann plötzlich gibt es Momente, da sprudelt es so richtig aus einem hervor und man möchte aller Welt seine Ideen vermitteln – auch das ist ok. Denn wir sind Menschen, vor allem unsere Kinder sind Menschen und eben keine Maschinen, die etwas abzuliefern haben.

Kreativität in unserem, individuellem Tempo macht uns stärker in unserer Selbstfindung und Wahrnehmung. Kreativität ist nichts, was uns vom Wesentlichen ablenkt, es ist das Wesentliche! Denn es erfordert Klarheit, innere Ruhe und Ausgeglichenheit, sowie Mut.

Hat mein Kind genügend Platz für Kreativität?

Hat es auch mal Zeit für sich, sich zurückzuziehen und sich in seiner Welt zu entfalten, dann ist genügend Platz da für uneingeschränkte Kreativität. Probiert es selbst aus! Stellt mal alles hin, habt im Moment nichts Bestimmtes vor….
Und vergesst nicht, dass der Raum jeden Tag anders ist. Dass jeder Tag anders ist.