Wenn Künste aufeinander treffen

Es gibt unzählige Möglichkeiten, seinen Horizont zu erweitern. tutti bambini leben in einer Stadt, in der viele Künste zu Hause sind. Täglich gibt es neue Angebote: Theater, Ausstellungen, Tanz und Konzerte. Aber wir haben auch die Möglichkeit, uns all diese wundervollen Dinge selbst zu eigen zu machen und zu erlernen! Das ist ein unglaubliches Privileg und leider in vielen Gegenden dieser Welt nicht selbstverständlich. Junge Menschen haben Träume und einen unüberwindbaren Elan an Dinge heranzugehen, der es ihnen ermöglicht, sich breitgefächert auszuprobieren. Das Beste wäre doch ausreichend Möglichkeit, eine Sache aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten, um seinen Fokus zu schulen und den inneren Horizont zu erweitern. Zu wissen, wer man ist, das ist doch unser aller Traum, vor allem als Künstler/in. Und da kam uns eine Idee…

Theater und Tanz trifft auf Fotografie

Wir kennen das Fotografieren von Tänzern, von Theaterproduktionen oder auch von einzelnen Schauspielern und darunter gibt es bereits sehr berühmte und unvergessliche Aufnahmen, die heute Kultstatus haben! Was wir aber noch nicht kennen, ist, wenn der Tänzer oder der Schauspieler selbst zum Fotografen wird. Der Künstler nimmt sozusagen eine weitere Kunstform in seine Hände und erlebt den Raum, in dem er künstlerisch arbeitet, von einer ganz neuen Perspektive. Die Bühne erweitert ihre Reichweite durch die Sichtweite der Kamera und der Schauspieler hat die Möglichkeit, beides zu erleben. Der Tänzer bearbeitet sein ganz persönliches Foto und verleiht ihm zusätzlich einen ganz individuellen Rahmen, den er an seinem Tanzstil anpassen kann. Das nennen wir Bereicherung und Hingabe an die Vielfalt. Kurz gesagt, wir nennen es den Kreativlinge-Workshop!

Wer wir sind

Die Fotostube und tutti bambini Kinderbetreuung haben dieses Konzept entwickelt, um diesen ganz besonders kreativen Weg für alle Kinder ab dem Volksschulalter zu ermöglichen. Ab Herbst 2019 startet zum ersten Mal der Kreativlinge-Workshop, der am Ende des Ganzjahres von einem großen Kunstevent gekrönt wird! Wir finden, es ist wichtig, bereits in jungen Jahren zu wissen, was man gut kann und worin man sich selbst wieder findet. Deshalb wollen wir junge Menschen darin unterstützen, in vier unterschiedlichen Ausdrucksmöglichkeiten kreativ zu werden – im Tanz, Theater, in der Fotografie und im kreativen Gestalten! Dabei ist eines natürlich das Allerwichtigste: Freude und Spaß an der Sache! Wir gehen spielerisch und offenherzig auf alle Bereiche zu und konzentrieren uns auf die individuellen Charaktere der Kinder und was deren Ideen und Wünsche sind! Gemeinsam mit den Kids machen wir Kunst zu etwas Lebendigem, das in seiner Reichweite noch längst nicht ausgeschöpft ist. Und wer kann sich am besten neuen Errungenschaften widmen und Neues schaffen? Stimmt! Niemand anderer als unsere Kinder.


Weitere Artikel